RECHTSLAGE

Versicherungsmakler dürfen zum Tarifwechsel in der PKV beraten und bei bestimmten Voraussetzungen sind sie sogar dazu verpflichtet. Wann genau das zutrifft und was das für Sie bedeutet, wie sich das mit der IDD verhält - das alles erfahren Sie hier...


DIE IDEE

Helfen Sie als Vermittler Ihren PKV-Kunden die Beiträge durch Tarifwechsel um bis zu 60 Prozent zu reduzieren – ohne Kündigung oder Anbieter-Wechsel. Sie rennen bei betroffenen Kunden offene Türen ein und katapultieren Ihre Umsätze in die Höhe...


DAS ABO

Abonnieren Sie laufend aktualisierte Informationen zum Verhalten der Krankenversicherer beim PKV-Tarifwechsel und alle Ressourcen um für Ihre PKV-Kunden hohe Ersparnisse zu realisieren. Profitieren Sie von fairen Bedingungen...


EINFÜHRUNG

Neugierig, wie das mit TarifwechselProfi für Sie laufen könnte? Dann einfach mal in den Clip reinschauen...

Weitere Informationen zu meinem Angebot an Sie erhalten Sie hier...

NEUESTE INFORMATIONEN

IPID: Unterlagen ergänzt

Seit diesem Jahr ist dem Versicherungskunden auch das neue Informationsdokument vor Abschluss auszuhändigen (sofern es sich nicht um ein Lebensversicherungspodukt handelt). Es wird mit IPID bezeichnet und das steht für Insurance Product Information Document. Die Unterlagen konnten bei all den Krankenversicherern ergänzt werden, für die diese Informationen bereits zur Verfügung stehen.

Weiterlesen …

Beitragsstabilität: Hanse Merkur, BBKK und UKV

Drei weitere Krankenversicherer haben Beitragsversprechen in Bezug auf die Stabilität ausgesprochen. Darunter ist die Hanse Merkur sowie die beiden Krankenversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe.

Während die Hanse Merkur ihre Garantien ausschließlich auf die UNISEX-Tarife beschränkt, gilt die Beitragsstabilität bei der Versicherungskammer Bayern und der UKV auch für verschiedene Bisextarife.

Weiterlesen …